Startseite  |  Über uns
Unsere Kooperationspartner
Identität kommunizieren  
Art
1-tägiges Seminar
Ort
 Düsseldorf
Stuttgart
Dozentin
Leonora Fricker
Termin in Düsseldorf
18.09.2014
9.00-17.00 Uhr
Teilnahmebeitrag
790,00 Euro
(inkl. Materialien zzgl. USt.)
Teilnehmerzahl
max. 12 Personen
Anmeldeschluss
11.09.2014
Zur Anmeldung
Hinweis
Dieses Seminar kann auch
als Einzelcoaching gebucht
werden.
Corporate Design im Gesundheitsmarkt
Auch für Unternehmen im Gesundheitsmarkt gilt: Wer sich ins Gedächtnis von Patienten, Ärzten und Konsumenten einschreiben will, muss sich positiv profilieren. Dies gelingt mit einem professionellen Corporate Design, das Werte und Qualitäten Ihres Unternehmens kommuniziert und den Weg zur Marke ebnet.

Wissen Sie, welche Möglichkeiten der visuellen Kommunikation sich für Ihr Haus anbieten? Kennen Sie die Beurteilungskriterien bei Relaunch Ihres Logos? Wissen Sie, worauf es bei der Weiterentwicklung des Corporate Designs zu achten gilt? Und wie Sie ein neues Corporate Design erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren?

Inhalt
Im Mittelpunkt des Seminars steht die Vermittlung von Beurteilungskriterien zur Durchführung eines erfolgreichen CI/CD-Relaunches für Organisationen und Unternehmen im Gesundheitsmarkt. Neben der Vermittlung von gestalterischem Basiswissen werden anhand von verschiedenen Praxisbeispielen Logo- und CD-Entwürfe vorgestellt und beurteilt. Im Seminar werden ganzheitliche Analysetools eingeführt und auf vorliegende Medien angewendet.

Themen
- Vorstellung Konzeption Corporate Identity (CC, CB, CD)
- Grundlagen der Gestaltung (Farben/Formen, Typographie, Bildsprache)
- Einführung Logo und Visuelle Kommunikation (print, online)
- Darstellung der praktischen CD-Umsetzung anhand von Fallbeispielen
- Gruppenübung mit Anwendung der Analysetools

Zielgruppe
Marketing- und PR-Verantwortliche bei Gesundheits- und Sozialen Dienstleistern, leitende Angestellte in Pharmaunternehmen und Kliniken

 
       
© Bekom UG 2014   |   Teilnahmebedingungen   |   Impressum
       
 
l drucken